Archiv für den Monat: Juni 2017

VERANSTALTUNGSHINWEIS – Kreisverband Bernkastel-Wittlich

Am 17. Juni – dem ehemaligen Tag der deutschen Einheit – wird der Kreisverband Bernkastel–Wittlich der Alternative für Deutschland AfD zur Erinnerung an die Opfer des Arbeiteraufstandes  vom 17. Juni  1953 in der damaligen DDR,  am Mauerdenkmal  ein Blumengebinde niederlegen. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende und ehemalige politische Häftling des SED –DDR Regimes, Maximilian Meurer wird einige Worte des Gedenkens und  des Erinnerns an die Teilnehmer der Gedenkveranstaltung richten. Beginn der Veranstaltung ist Samstag, der 17. Juni 2017, um 11.00 Uhr, am Mauerdenkmal.

Wittlich, den 6. Juni 2017                           Maximilian  Meurer

Original als PDF-Download: Veranstaltungstermin AfD Bernkastel Wittlich

Gegendarstellung – Kreisverband Bernkastel-Wittlich

Gegendarstellung zum Artikel „ Mehr als nur eine Glaubensfrage“ vom 17. Mai 2017 in der Wittlicher Zeitung

Sie behaupten in ihrem Artikel, der offene Brief der AfD bezüglich des Mietgesuchs für das katholische Jugendheim St. Bernhard sei eine Art von Protest gewesen. Tatsache ist, dass die AfD die Öffentlichkeit  zu informieren gedachte, wie mit ihr als demokratischer Partei umgegangen wird. Die Anfrage der AfD zur Anmietung von kirchlichen Räumen für Weiterlesen

Offener Brief Eifelzeitung – Kreisverband Bernkastel-Wittlich

Redaktion Eifelzeitung
z.Hd . Herrn Doeppes
via Email

Sehr geehrter Herr Doeppes,
in letzter Zeit erreichen uns Anfragen von Mitgliedern und auch Wählern unserer Partei mit der Fragestellung, warum die Eifelzeitung weder Termine, Pressemitteilungen oder Berichte von Veranstaltungen unserer Partei veröffentlicht. Diese Form von Totschweigen der AfD trifft bei unserer Mitgliedschaft und unseren Wählern auf Unverständnis, zumal allein in Wittlich 11,2 Prozent der Wahlberechtigten der AfD bei der letzten Landtagswahl Ihre Stimme gaben. Das ist schlicht aus unserer Sicht eine Verletzung der Informationspflicht gegenüber Ihren Lesern. Wir erwarten sicherlich keine Hofberichterstattung, sondern eine sachliche und ehrliche Information, auch gegenüber unseren Wählern, welche eben nicht nur Leser ihrer Zeitung sind, sondern auch zahlende Kunden ihrer Anzeigenkundschaft.

Über eine Stellungnahme Ihrerseits wären wir sehr dankbar und hoffen in der Zukunft auch auf eine sachliche Berichterstattung über Aktivitäten und Veranstaltungen unserer Partei.

Mit freundlichen Grüßen

Maximilian Meurer
Stellvertretender Kreisvorsitzender
Kreisverband Bernkastel Wittlich

Original als PDF-Download: Offener Brief Eifelzeitung

08.06.2017 – Bürgerstammtisch mit Vortrag

Einladung zum Bürgerstammtisch
AfD Kreisverband Vulkaneifel

Gasthaus Felsenkeller
Neustraße 28
54574 Birresborn

Donnerstag, 08.06.2017 – 19.30 Uhr

VORTRAG: „Die AfD im Medienspiegel – Eine Gegenüberstellung veröffentlichter Meinungen mit der AfD-Programmatik“

Zur Diskussion am Stammtisch sind alle interessierten Personen recht herzlich eingeladen!